Klaus Pfeffer und Thomas Plaßmann erläutern ihren Zugang zu „Lockerheit“. Etwas mehr Lockerheit im Alltag, etwas mehr Gottvertrauen wünscht sich Klaus Pfeffer – Thomas Plaßmann meint, dass die Karikatur dazu ihren Beitrag leisten kann, dem man sich nicht so leicht entziehen kann. Denn wenn sie funktioniert, die Karikatur, dann ermöglicht sie einen direkten, unmittelbaren Zugang zum Thema.

Am Mittwoch, den 2. Juni 2016 findet um 19:30 Uhr im Medienforum des Bistums Essen eine Lesung mit anschließendem Autorengespräch mit Klaus Pfeffer und Thomas Plaßmann statt. Der Eintritt ist frei!

 

Schreibe einen Kommentar
Your email address will not be published.
*
*

BACK TO TOP